Luo- und Yuan-Punkte

von Dr. Raphael Hochstrasser

Luo- und Yuan-Akupunkte können kombiniert werden, um Ungleichgewichte zwischen den zugehörigen Funktionskreispaaren auszugleichen. Das ist vor allem dann spannend, wenn akute Muster mit konstitutioneller Basis behandelt werden sollen.

Die Kombo ist sehr passend, wenn die Fülle im Fu zu einem Zang umverteilt werden soll. Dann lauten die Punkte:

Di6 –> Lu9
Ma40 –> Mi3
Dü7 –> He7
SJ5 –> Pe7
Gb37 –> Le3
Bl58 –> Ni3

Beispiel: Fülle in der Bl-Leitbahn (bei akuten Rückensz.) und konstitutionelle Leere im Funktionskreis Ni: Bl58 –> Ni3.

Der umgekehrte Weg macht nicht ganz so viel Sinn, ist jedoch alleine schon weil einige tolle Punkte darunter sind, interessant:

Lu7 –> Di4
Mi4 –> Ma42
He5 –> Dü4
Pe6 –> SJ4
Le5 –> Gb40
Ni4 –> Bl64

Beispiel:
Bei Fülle/Stagn. in der Le und Leere in Gb: Le5 –> Gb40. In der Praxis könnte es sich hierbei um einen Teenager handeln, der sich wenig bewegt (Le-Qi-Stagn) und übermässig schüchtern ist (Gb-Leere).


Kommentare wurden geschloßen.